Impressionen 2007

02. Januar 2007

Sofa
Mittlerweile darf ich auch zu Hause auf dem Sofa schlafen.

und das ist sooooo gemütlich!

Zeta


30. Juni 2007
Kuscheln mit Frauchen ist so schön.

Zeta


07. Juli 2007
Ballspiel auf dem Feld

Hallo Bernhard wirf den Ball

Wir warten schon voller Ungeduld

gefangen…

und ausruhen…

Zeta


18. Juli 2007

Nicht dass jetzt etwa der Eindruck entsteht wir würden
nichts anderes tun als faul vor der Balkontür…

oder faul auf dem Sofa liegen

NEIN…

das würden wir nie tun…

Zeta


22. Juli 2007

Manchmal gibt es auch etwas LECKERES außer der Reihe…
oder sollte ich sagen ZWISCHENDURCH

Zeta


13. Oktober 2007

Couch-Potatos

Zeta


27. Oktober 2007

Heute bin ich mit Frauchen alleine unterwegs.

Zuerst habe ich mir ein paar Baumstümpfe gesucht,
um Leckeren abzustauben

Dann haben wir mit dem Ball gespielt.
Frauchen hat ihn geworfen und ich bin gerannt wie eine Wilde.
Könnt ihr mich sehen?

gefangen… Jawoll

und zurückgebracht

Spazierengehen mit Frauchen ist toll.

Zeta


13. November 2007
Luna wurde gebissen

Heute ist Luna von einem Schäferhund gebissen worden, obwohl sie ganz brav war. Wir spielten mit dem Ball. Luna rannte vor und da war er plötzlich…
groß, braun und mit langem Fell.
Ohne Vorwarnung biss er ihr ins Bein.

Wir rannten sofort hin und Luna jaulte kurz auf.
Zuerst sah man überhaupt nichts.
Auf dem Heimweg fing das Bein dann an zu bluten.
Wir entdeckten ein kleines Loch.
Unser Tierarzt stellte fest, dass das kleine Loch ganz schön tief war und sich die Haut weit abgelöst hatte.
Sie bekam zwei Spritzen und Tabletten.
Tapfere Luna

Christine


25. November 2007
Neue Hundegeschirre

Jetzt kann jeder gleich unsere Hobbys sehen

Ich bin die Wasserratte  und Luna ist unser Ball Junkie

 Zeta


24. Dezember 2007
Heiligabend

Wie sich das an Weihnachten gehört, besucht man Freunde und Verwandte. Luna kam vorbei und hatte eine gaaaaanz dicke Erdbeere mitgebracht.

Super, ein neues Spielzeug

Das riss ich mir gleich unter den Nagel. 

Schüttelte ich die Beere erst einmal durch,

 um sie anschließend zu meinen Liegeplatz zu schleppen.   geschafft


  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.